Mond in Waage

Besondere Merkmale vom Mond in Waage sind Charme, Freundlichkeit und künstlerisches Interesse. Persönliche Kontakte bedeuten ihm mehr als anderen Mondzeichen. Denn sie dienen dem seelischen Wohlbefinden. Das Thema Partnerschaft hat daher eine außergewöhnlich starke Bedeutung für den Menschen mit Waagemond. Beziehungen und Kontakte sind gleichzeitig eine größere Herausforderung, UND bietet eine größere Chancen zur Entwicklung der Persönlichkeit, als bei anderen Mondzeichen.

Schnelltest Mondzeichen berechnen – Bin ich Mond in Waage?

Bist du, oder die Person die dich interessiert, Mond in Waage? Gib die Geburtsdaten ein. Klicke in der dann erscheinenden Horoskopzeichnung auf den gelben Mond. Das Tool ist auf Englisch: Erscheint in der ersten Zeile nun „Moon Libra“ (Libra = Waage auf englisch)? Dann steht dein Mond in der Waage.

Die 4 besten Eigenschaften vom Waage Mond

1. Gesegnet mit Diplomatie und Charme

Wenn du willst, kannst du wahrscheinlich ein wahrer Diplomant sein. Deine freundliche, herzliche, gewinnende Art öffnet dir viele Türen.
Dein großes Harmoniebedürfnis treibt dich an, dem Partner, anderen Menschen und der Umgebung gerecht zu werden. Das führt dazu, dass du als nett und charmant angesehen wirst. Dein Potential besteht darin, dass du wirklich dein Gegenüber und die Umgebung verstehen möchtest! Andersherum möchtest du auch wirklich verstanden werden.

Streit mit dir ist wahrscheinlich schwierig, da du als Mond in Waage schnell versuchen wirst, die Meinung des anderen zu verstehen. Ein besondere Stärke ist die große Kompromissbereitschaft.

2. Ästhetisches Empfinden

Künstlerisch-kulturell und ästhetisch bist du wahrscheinlich talentiert und hast ein angeborenes Verständnis. Dies kannst du auch beruflich nutzen. Maler, Grafiker und Designer haben oft den Mond in Waage im Horoskop.

Mond in Waage

Ein partnerschaftsbezogener Ästhet ist der Waage Mond. Das Bild der zwei schönen, friedlichen Schwäne passt dazu.

Vielleicht bist du als Waage Mond für deine besonders schöne, gepflegte, stilvolle Wohnung bekannt. Das Heim vom Mond in Waage ist oft auch als sozialer Treffpunkt bekannt.

Oder wirst du für deinen guten Kleidungs-Stil bewundert? Investierst in eine schöne Garderobe? Dein Wohlbefinden profitiert wahrscheinlich vom Kauf eines schönen Designerstückes.

LIES  Das Mondzeichen und seine Bedeutungen

3. Partnerschaftsbezogen

Wie kein anderes Mondzeichen ist dein Waagemond fähig, sich mit anderen auseinander- und auch zusammenzusetzen. In Beziehungen suchst du nach Beachtung, Zuwendung, Wohlwollen, Fröhlichkeit und magst Abwechslung. Du bist wahrscheinlich an allem interessiert, sobald es deine Lebenssituation berührt.

4. Beziehungskünstler

Du hast die besondere Begabung, Beziehungen herzustellen, weil du mehr Schönes als Häßliches siehst und mehr Gemeinsames als Trennendes. Nicht wenigen Menschen fällt es schwer, Kontakte zu knüpfen. Du hingegen besitzt ein großes Kontaktvermögen- und bestreben. Vielleicht bist du sogar ein wahrer Beziehungsathlet, der auch gerne flirtet.

Die 4 schlechtesten Eigenschaften vom Mond in Waage

1. Unverbindlichkeit

Du hast wahrscheinlich einen großen Bekanntenkreis. Trotzdem – oder gerade deswegen – könntest du aber zur Unverbindlichkeit neigen. Du vermeidest wahre Begegnung. Für den Mond in Waage besteht eine Gefahr: Der Partner wird austauschbar. Vielleicht beendet dieses Mondzeichen unerwartet Bindungen. Gemeinsame Erfahrungen, die normalerweise Beziehungen zusammenhalten, spielen für dieses Mondzeichen häufig keine größere Rolle. Das macht den Waage Mond zu einem unberechenbaren Sternzeichen Partner.

Hinhalten als Taktik

Dieses Szenario ist nicht selten: Der Waagemond vermittelt seinem Partner: „Ich bin auf dem Sprung“. Der Partner versucht daher, dem Waagemond noch mehr zu gefallen. Er verläßt den Waagemond aber schließlich nach langem Kämpfen um die Beziehung. Er bemerkt: Woanders kriege ich leichter, wonach es mich verlangt.

Auch die Sehnsucht nach dem Außergewöhnlichen spielt bei der Partnerschaftssuche mit hinein. Die Vorstellung von dem Besonderen läßt den Mond in Waage unrealistisch werden. Dann beginnt er viel, beendet aber nichts. Auf Partnerschaft bezogen steht dieses Mondzeichen am Ende nicht selten mit leeren Händen da.

Beispiel für die Hinhalte-Taktik

Ein Freund von mir hat die Hinhaltetaktik perfektioniert. Ich hatte ihn damals kennengelernt, und fand ihn als Mann sehr interessant. Aber es schimmerte schon zu Anfang durch, dass er nicht bereit war, sich nur einer Frau zu widmen, sie also richtig kennen zu lernen. Er sagte gleich anfangs „Bevor ich mich entscheide, will ich wissen was ich bekomme“ – eine Hinhaltetaktik, die noch dazu Druck erzeugte (Auswirkung seiner Sonne-Pluto-Opposition).

2. Unentschiedenheit

Nervöse Unruhe hält den Mond in Waage nicht selten davon ab, einen Gedanken konsequent zu verfolgen. Die innere Unausgeglichenheit läßt sie soziale Normen als einengend empfinden. Ich kenne einige Waagemonde, die permanent reisen und Leute besuchen, um diese Unruhe durch ständige Veränderung auszugleichen.

LIES  Der Mond im Widder

Es besteht die Tendenz, dass lockere Kontakte zu mehreren Partnern geführt werden. Dies ist allerdings besonderes für bewusstere Menschen auf Dauer unbefriedigend.

3. Schwankungen im Gefühlsbereich

Erst die Begegnung ermöglicht dem Mond in der Waage Selbstgefühl. Er braucht also dringend ein Gegenüber. Zu viel Nähe empfindet er allerdings als zu einengend. Er neigt dann dazu, seinen Freiraum auf Kosten des Partners zu stark auszudehnen, damit die Beziehung für ihn zumutbar bleibt. Eine seelische Heimat zu finden bereitet in deisem Fall natürlich Probleme. Man will sich nicht psychisch ausliefern, daher (ver-)weigert man sich.

4. Zu sehr aufs Äußere bedacht

Eine Stärke vom Waage Mond ist das ästhetische Verständnis. Dies kann aber auch umschlagen. dann ist man zu sehr darauf fixiert, dass etwas schön sein muss. Der Stil oder der Ruf können wichtiger werden als der Inhalt. Man fühlt sich nur ein einer schönen Umgebung wohl.

Du bist ein Mann mit Mond in Waage?

Dein Suchbild: Welche Frau du suchst

Mond ist Teil des Partner-Suchbildes im Horoskop des Mannes. Der Punkt hier drüber, zu sehr aufs Äußere bedacht zu sein, kann dazu führen, dass ein Mann mit Waage-Mond nur eine außergewöhnliche Schönheit in Betracht zieht, die am besten auch jedem anderen sonst gefällt.

Sonstige Sternzeichen Eigenschaften, die ein Mann mit Waage Mond mögen dürfte sind Charme, Freundlichkeit, Eleganz, Diplomatie, Ausgeglichenheit, Heiterkeit, Anpassungsvermögen, ein stark ausgeprägte Kompromissbreitschaft. Es ist ein Frau mit Stil und einer leichten koketten Art, zu verführen. Eine gepflegte Frau. Es ist eine heitere Ästhetin, die sich gerne unter Menschen bewegt und kontaktfreudig ist.

Du bist eine Frau mit Mond in Waage?

Dein Selbstbild: Wie wirst du als Mutter?

Die im Abschnitt hier drüber genannten Eigenschaften gelten auch für die Art deiner Weiblichkeit und Mütterlichkeit.

LIES  Waage Mann erobern

Als Mama vermittelst du deinem Kind Kunstverständnis, schickst es vielleicht zu Malkursen. Du bringst ihrem Kind Fair Play bei, achtest wegen dem Harmoniestreben auf Kompromisse innerhalb der Familie und förderst die Kompromissbereitschaft. Erlernte Hilflosigkeit kann eine Gefahr sein.

Fazit: Entwickeln von Konfliktbereitschaft und Entschlossenheit

Im Gegensatz zum Mond in Widder, deinem Mond-Gegenzeichen, hast du ein Geschenk in die Wiege gelegt bekommen: Deine natürliche Veranlagung zur Partnerschaft und zum Zwischenmenschlichen Miteinander. Trotzdem kannst du etwas von ihm lernen: Wünsche und Bedürfnisse auch unabhängig vom Gegenüber auszuleben! Dies muss auch der Mond in Waage lernen. Versuche, eine zu große Anpassungsbereitschaft mehr und mehr abzulegen. Vom Urteil anderer unabhängig zu werden, ist hier die schwierige Aufgabe. Man sollte vermehrt stolz sein auf persönliche Leistungen. Hier geht es darum, nicht nur auf andere zu reagieren und Kompromisse einzugehen. Sondern Streit und Auseinandersetzugen auch mal zuzulassen. Dies kann einen Mond in Waage sehr viel Überwindung kosten! Es lohnt sich aber, es immer wieder zu üben, auch mal anderer Meinung sein. Auch wenn man dafür angegriffen wird. Denn die Erfahrung zu machen, dann eben nicht verlassen zu werden, wenn man nicht das brave, liebe, nette „Kind“ ist, wie es Waage Mond oft in ihren Familien gelernt haben, ist sehr wertvoll für die Persönlichkeitsentwicklung! Und das Gegenteil geschieht: Bindungen verstärken sich dadurch, was sehr anziehend auf mögliche Partner wirkt!

Füttere dich mit Schönheit und Leichtigkeit

Umgib dich mit schönen Dingen, Möbeln, Kleidern und Menschen die dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Kreiere eine durch und durch schöne Atmosphäre. Das ist dein Weg, dein Wohlbefinden zu verstärken.

Quellenangaben

  • Hajo Banzhaf, Anna Haebler: Schlüsselworte zur Astrologie. Kreuzlingen/München 1994.
  • Claus Riemann: Der tiefe Brunnen. Astrologie und Märchen. München 2013.
  • Michael Roscher: Der Mond. Licht und Schatten astrologischer Mondkonstellationen. Tübingen 2006.

Pia Keppler

Pia Keppler ist Kulturwissenschaftlerin M.A. und Astrologin. Sie interessiert sich für Lebenszusammenhänge und die seelische Veranlagung der Menschen aus Sicht der Psychologischen Astrologie. Auf der Webseite Sternzeichen Partner beschreibt sie keine konkreten Menschen, sondern Idealtypen, die aus dem Zusammenhang des ganzen Horoskops gerissen wurden, um Grundprinzipien zu verdeutlichen. Du kannst aber auch eine individuelle Analyse von ihr bekommen.

1 Reaktion

  1. 18. Juni 2017

    […] Tue etwas das dir das Gefühl der Unbeschwertheit gibt. Gestalte dein Zuhause stilvoll, hänge neue Bilder auf, die farblich auf deine Einrichtung abgestimmt sind. Umgib dich mit friedlichen Menschen in einer schönen Umgebung. Flirte! Gehe zu einer kulturellen oder künstlerischen Veranstaltung und triff freundliche Leute. Bring etwas Abwechslung in dein Leben! Wenn du den Mond in Waage hast, lies auch diesen Text.  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.