Sternzeichen November – Wie ist der Skorpion?

Der herbstliche Sternzeichen November umfasst Skorpion und Schütze.

Die Sternzeichen Daten sind:

  • Wasserzeichen Skorpion: 23./ 24. Oktober bis 22./ 23. November
  • Feuerzeichen Schütze: 22./ 23. November bis 21./ 22. Dezember

Im Monat November ist Skorpion das dominierende Sternzeichen, weil es die meiste Zeit einnimmt.

[pia_adsense]

Verblüffend: Die Skorpion Eigenschaften spiegeln sich in der Novembernatur

Werfen wir einen aufschlussreichen Blick in die Natur zur Skorpionzeit. Was passiert dort im November? Die Natur erstirbt und zieht sich unter die Oberfläche zurück, um dann im Frühling wieder „aufzuerstehen“. … Einige Skorpion Eigenschaften können Dir anhand dieser Tatsache besser einleuchten:

Natur lebt unter der Oberfläche

Oberflächlich wirkt die Natur kühl und erstorben. Doch die Pflanzen leben ab November im Dunkel des Erdreichs weiter. Das Sternzeichen Skorpion wirkt oft äußerlich kühl und ruhig. Möglicherweise so, als ob ihn kein Wässerchen trüben könnte.

[pia_adsense]

Innerlich ist es aber gut möglich, dass es bei ihm in der Tiefe gärt oder brodelt. Ihn beschäftigen dann alte Geschichten oder starke Gefühle. Wie die Pflanzen im Winter, ist die Skorpion Energie in der Tiefe, unter der Oberfläche voller Leben. Er kennt heftige extreme Emotionen und es arbeitet in ihm.

Sternzeichen November: Abgestorbene Pflanzen werden zu Humus fürs nächste Jahr. Skorpion symbolisiert den Zyklus von Tod und Wiedergeburt.

Skorpionthema Tod – Wiedergeburt: Abgestorbenes wird zu neuem Humus

Sternzeichen November: Die Oberfläche ist abgestorben

Das Sternzeichen Skorpion lehnt Oberflächliches häufig ganz klar ab. Die Oberfläche beginnt ab November zu „bröckeln“. Ebenso ist es eine der Skorpion Eigenschaften, instinktiv zu wissen, wann der schöne Schein trügt. Der Skorpion hinterfragt.

[pia_adsense]

Er hat auch ein besonders starkes Gespür für das Verdrängte, wie zum Beispiel den Tod, der im November zu beobachten ist, wenn die Natur erstirbt.

Daher möchte der skorpionische Mensch gerne etwas festhalten oder erhalten, was über den Tod hinausgeht! Deshalb neigt er dazu, sich ganz einer Idee oder einem Menschen zu verschreiben, während er sich selbst und seine persönlichen Bedürfnisse nach Wohlfühlen dabei stark zurücknimmt. Die Dinge so zu sehen wie sie im Moment sind und die fixe Idee loszulassen fällt eher schwer oder ist bei sehr skorpionischen Menschen nahezu unmöglich.

LIES  Skorpion Aszendent

Die Identifikation mit einer Sache oder einer Person kann soweit gehen, dass die Realität zugunsten einer Idealvorstellung (eines Menschen oder einer Idee, oder der Arterhaltung) regelrecht geopfert wird. Da sie so stark daran festhalten, werden sie immer wieder feststellen müssen, dass sie Vorstellungen in einem schmerzhaften Prozess loslassen, „ersterben“ lassen müssen, wenn sie ohnmächtig mit der zum Teil enttäuschenden Realität konfrontiert werden.

Die Kraft sich zu regenerieren ist jedoch sehr stark vorhanden und oft gehen sie aus Krisen gestärkt hervor.

Sternzeichen November: im November verwest das Schöne, hohler Schein vergeht. Skorpion sucht nach Echtheit.

Verwesung: „Hohler Schein“ vergeht. Skorpion sucht Echtheit

[pia_adsense]

Sternzeichen November: Nichts Schönes mehr

Das vordergründig Schöne ist im November abgestorben. Der hohle Schein interessiert den Skorpion Menschen nicht so sehr. Stattdessen bohrt er bei sich und anderen in der Tiefe und hinterfragt viel, besonders Triebe und Antriebe, also warum er selbst oder der andere auf bestimmte Art handelt, fühlt oder reagiert um damit Ohnmacht zu vermeiden und Kontrolle und Sicherheit, also Macht, zu erlangen.

Bis er auf die ersehnte emotionale Echtheit stößt kann er ganz schön konfrontativ werden und die Schattenseiten ans Licht holen. Das macht ihn oft zu einem unbequemen Zeitgenossen, weil er an Schwächen und Tabus rührt. Aber dem Skorpion liegt nicht so viel daran, als lieb und nett zu gelten.

Sternzeichen November: Pflanzen sterben und wandeln sich zu Humus

Im November verliert die Natur etwas. Gut zu sehen ist das an den hinabfallenden Blättern. Aber der Verlust verwandelt sich in die Grundlage für das Leben im nächsten Jahr. Die tote organische Substanz zersetzt sich und  neue Pflanzen wachsen dann darauf.

Der Verlust und das Zersetzen leitet quasi den nötigen Transformationsprozess ein, den der Skorpion anstrebt.  Er will sich verwandeln und neu geboren werden.

Der Verlust entspricht der Krise des Skorpions. Es gibt diese Skorpione die bewusst Krisen heraufbeschwören um die Kontrolle und Sicherheit zu erlangen. Sie tun dass weil sie wissen wollen mit wem sie es zu tun haben.

LIES  Skorpion Mann erobern

In der Kennenlernphase mit einem Skorpion vor einigen Jahren stellte er wirklich alles, mein gesamtes Wesen in Frage. Ich wurde leidenschaftlich erforscht. Es war wirklich sehr anstregend und kräftezehrend mit ihm. Er sagte sogar mein Lächeln erschiene ihm nicht echt und die Art wie ich spreche nicht authentisch. Als er dann einen Moment scheinbarer Echtheit bei mir erhascht hatte, war er kurz zufrieden und versuchte dann sofort diesen Zustand einzufrieren indem er sagte ich solle jetzt bitte so bleiben. Ich musste dann sehr schnell die Entscheidung treffen zu gehen.

[pia_adsense]

Diese Einstellung, wie sie sich im Negativfall beim Skorpion zeigt, führt natürlich dazu, dass das Leben, wie es sich in seinen lebendigen Facetten zeigen möchte, abgewürgt wird zugunsten einer Form, der sogenannten Idealvorstellung des Skorpions. Das gleicht einer Realitätsferne. Und so würde es dem Skorpion helfen, zwischen Realität und Vorstellung zu unterscheiden und Veränderungen rechtzeitig zuzulassen.

Doch da ich selbst auch skorpionisch bin und mir Skorpionthemen Glück und Sinn verschaffen (Jupiter in Skorpion im 8. Haus), fühlte ich mich durch das Durchschreiten der Krise mit ihm regelrecht erlöst und fühlte mich danach überraschenderweise wie verwandelt. Ich war gestärkt um meinen Weg weiterzugehen. Es war schön für mich durch die Grenzüberschreitung dieses Menschen einen Blick in die Abgründe der Seele erhalten zu können!

Sternzeichen November: Einige positive Seiten von dem extremen Sternzeichen Skorpion

Deutlich geworden ist wahrscheinlich, dass Skorpion ein extremes Sternzeichen ist ;) Um die positiven Seiten nochmal klar herauszustellen, hier eine Liste. Die Skorpionenergie ist…

  • beharrlich
  • entschlossen, mutig, zäh
  • im Inneren feinfühlig
  • leidenschaftlich
  • regenerations- und zutiefest wandlungsfähig
  • verschwiegen.

<  BACK  Sternzeichen von wann bis wann

HOME  Sternzeichen Partner

Das könnte dich auch interessieren...