Das Wassermann Sternzeichen

Das Wassermann Sternzeichen kann sehr originell, zukunftsorientiert, rational und objektiv sein. Dieses Tierkreiszeichen möchte etwas Ungewöhnliches erleben und erfahren. Als extrovertiertes Sternzeichen sucht es Reize von außen. Wenn sich etwas verändert und verbessert – umso besser! Der Wassermann ist humorvoll und besitzt Ideenreichtum. Wenn du den Text gelesen hast, wirst du allerbestens über das Wassermann Sternzeichen Bescheid wissen.

Wonach sucht das Wassermann Sternzeichen?

[pia_adsense]

Sobald sich ein Wassermann verpflichtet, möchte er sich schon wieder befreien, vor allem wenn noch dominante Uranus-Konstellationen im Horoskop vorhanden sind. Man könnte auch sagen: Verträge und Bindungen sucht das Wassermann Sternzeichen auf, um sich daraus ab diesem Augenblick wieder zu befreien! Dahinter steckt psychologisch ein großes Bedürfnis nach Autonomie.

Eine Lernaufgabe wäre hier: Das Bedürfnis, nicht auf alle Zukunft festgelegt zu sein, ein Stück weit zu akzeptieren. Das Wassermann Sternzeichen könnte sich die Frage stellen, was Freiheit und Unabhängigkeit bedeuten und dann danach suchen.

Es gibt aber auch die kleinen Befreiungen im Leben eines Wassermanns: Es sich nochmal anders zu überlegen, gehört zum Beispiel dazu. Oder sich beim Einkauf nochmal spontan gegen den Kauf bestimmter Dinge entscheiden, obwohl man schon an der Kasse steht. Ein Umtausch wäre auch so eine Art kleiner Befreiung!

Was nervt den Wassermann?

Das Neue befriedigt das Wassermann Sternzeichen, auch beim Thema Kontakte und Freundschaften. Bestimmte Leute oder Situationen nerven ihn zum Beispiel oft nur deshalb, weil er generell in seinem Leben zu wenig nach Abwechslung sucht. Er hat zu wenig Anregung. Er bekommt schlechte Laune, weil er nicht immer wieder neue Kontakte hat, oder weil sich seine Kontakte nicht mehr erneuern!

Was hilft sofort gegen Genervtheit?

Das Wassermann Sternzeichen kann bei akuter Genervtheit nach Möglichkeiten suchen, aus dem Alltagstrott und der Langeweile auszuscheren: Zum Beispiel: Neue Kontakte herstellen, neue Begebenheiten kennen lernen oder neue Dinge ausprobieren.

Weil der Wassermann dem Neuem gegenüber so aufgeschlossen ist, kann es natürlich sein, dass das Gewohnte dadurch immer wieder destabilisiert wird und er daher wenig Routinen aufbauen kann.

Warum der Wassermann keine Gewohnheiten mag

[pia_adsense]

Oft versucht das Wassermann Sternzeichen, Gewohnheiten komplett zu vermeiden. Stabilität wird zugunsten der Freiheit geopfert. Der Wassermann ist eben mehr auf Reform als auf den Erhalt der Tradition ausgerichtet. Oder – etwas positiver ausgedrückt: er wagt es, Norm, Konvention und Gewohntes zu durchbrechen.

Ist etwas zu banal, konservativ oder spießig, dann möchte er es gern anders machen und modernisieren. Und er sollte sogar anders als die Masse und anders als in der Vergangenheit handeln, um seinem ur-eigenen Wesen Ausdruck zu verleihen. Daher steht das Wassermann Sternzeichen auch für die Zukunft.

Woran merkt man dass der Wassermann zukunftsorientiert ist?

Das merkt man an seinen Gedanken. Insgesamt dreht sich die Gedankenwelt weniger um das was war (wie etwa beim Krebs), sondern mehr um das was noch kommt.

Das Wassermann Sternzeichen hat oft hat eine Vorliebe für Elektronik und neueste Technik, für neue Energieformen, Bauformen, neue Produktionsformen oder neue Formen des Zusammenlebens, neue Anti-Aging Ideen, hypermoderne elektronische Musik oder das Weltall samt Weltraumtechnik.

Auch neue Gesellschaftsformen und ultramoderne gesellschaftliche Ideen lassen sein Herz höher schlagen.

„Ich bin anders – na und? Ich habe diese Freiheit“

Der Wassermann will gerne immer etwas anders sein und bevorzugt das Ungewöhnliche – das, was es noch nicht gab. Sich unabhängig und frei zu fühlen ist ihm ganz wichtig. Er mag den Raum voller Möglichkeiten. Wird ein Wassermann zu sehr begrenzt und gemaßregelt, wird er zum Befreiungsschlag ausholen.

LIES  Venus in Luftzeichen Zwillinge, Waage und Wassermann

Er wird sich nicht in einen engen Rahmen pressen lassen. Stattdessen mag er es, einen Sonderstatus jenseits der Norm einzunehmen. Für ihn ist es meist ein wirkliches Kompliment, wenn ihm jemand sagt, dass er aus der Rolle fällt.

Dabei ist der Wassermann durchaus erfinderisch und experimentierfreudig. Man kann ihm schaden, wenn man diese Eigenschaften bei ihm unterdrückt. Es ist auch wichtig, kleinen Wassermann-Kindern viel Raum zu lassen. Das Wassermann Sternzeichen sucht auf unüblichen Wegen nach Lösungen. Meist ist auch ein recht gutes Improvisationstalent vorhanden.

Auf der Suche nach dem Besonderen

Auf jeden Fall will er auffallen und etwas Besonderes sein. Irgendetwas fällt bei jedem Wassermann aus dem Rahmen… Wenn es das nicht tut, dann sollte man sich Sorgen machen :D

Was beim Wassermann alles aus dem Rahmen fallen könnte:

  • sein Partner (fällt aus der Rolle durch z. B. kulturelle Andersartigkeit oder Beruf). Auch er selbst kann ein ungewöhnlicher Sternzeichen Partner sein
  • Arbeitsplatz (hat selbst einen ungewöhnlichen Beruf oder der Beruf ermöglicht einem Freiheiten, kein Routine-Job oder mit viel Abwechslung durch neue Menschen)

[pia_adsense]

  • Wohnen/Wohnsitz….auch hier bedarf es regelmäßiger Erneuerungen (Umstellen, Renovieren, zwischen mehreren Wohnsitzen pendeln).

Das Interesse an humanitären, gesellschafts- oder weltverbessernden Zielen liegt dem Wassermann Sternzeichen quasi im Blut, wobei man sich auch gern mit Randgruppen solidarisiert. Ein Beruf zum Beispiel muss es dem Wassermann ermöglichen, in irgendeiner Art und Weise eine Sonderstellung einzunehmen. Dort wo Raum für seine Individualität ist, und es um unkonventionelle, ungewöhnliche, zukunftsorientierte Themen geht, möchte er sein: Wo man Organisationstalent und Intellekt einsetzen kann, wo Teamarbeit gefragt ist, aber auch Freiheit und Unabhängigkeit garantiert ist. Auch beruflich könnte es in diese Richtung gehen: Beschäftigung mit sozialen Fragen, Politik, Erziehung, humanitäre Ziele und Menschenrechte.

Blutsverwandte? Nein, lieber Brüder im Geiste

Wassermann Sternzeichen Gruppe Freunde

Der Wassermann als toleranter Gruppenmensch

[pia_adsense]

Er sucht nach Menschen, die

  • im Geiste Freunde sind
  • ähnliche Ansichten und Ideale von Toleranz haben
  • mit denen er sich verbrüdern kann.

Solche Wahlverwandte bedeuten ihm oft mehr als seine eigenen (spießigen) Blutsverwandten. Seine Freunde könnten dabei einer Ansammlung von verrückten Freaks gleichen. Ach ja: Viele ungewöhnliche Freunde garantieren ihm natürlich auch die Abwechslung, die er auch braucht!

Wie ist er denn als Freund?

Hat er Gleichgesinnte gefunden, ist er meist diesen Menschen gegenüber treu und ein wirklich guter Freund. Allerdings mag er keine verschlossenen Türen und keinen Druck oder Zwang. Er möchte gerne freiwillige Kontakte haben! Wenn du einen Wassermann Mann erobern möchtest, kann ich dir diesen Text empfehlen.

Was sind seine Ideale?

Der Wassermann ist tolerant und versucht alle Menschen gleich zu behandeln. Nur eins kann er nicht tolerieren: nämlich Intoleranz! Er reagiert dementsprechend stark zum Beispiel auf Ausländerfeindlichkeit oder Rassismus im Bekanntenkreis.

Er vertritt, zumindest theoretisch, den Anspruch, dass alle Menschen gleich sind. Darum lehnt er Hierarchien auch ab. Er ist eher ein Teamplayer. Er wünscht sich ein freundschaftliches Miteinander

Der Wassermann hat die Fähigkeit, sich die perfekte Welt als Idee vorzustellen, wobei die Ideale von Freiheit und Brüderlichkeit geradezu von einem Wassermann erfunden worden sein könnten. Auch der demokratische Gedanke wird astrologisch dem Wassermann zugerechnet.

LIES  Wassermann Eigenschaften

Mögliche Schwächen

Die Betonung der Ratio führt manchmal zur Ablehnung von Gefühlen, Trieben und Leidenschaften. Das Wassermann Sternzeichen möchte sich am liebsten gerne von Wut, Hass, Neid und Instinkten distanzieren und einfach über so etwas drüber stehen.

Sternzeichen Wassermann

Über den Wolken kann es auch sehr eisig werden, die Gefühle könnten leiden

[pia_adsense]

Das könnte dazu führen, dass sich dieses Sternzeichen in die geistig-rationale Welt flüchtet und sich nur theoretisch auf irgendetwas einläßt. Der Realitätsbezug ist dann zu wenig vorhanden.

Der Wassermann – ein ungeduldiger Luftikus?

Im Negativfall will man also zwar die Welt verbessern, die Ideen bleiben aber in der Luft/ der Theorie hängen. Es gibt keine konkreten Ergebnisse. Dazu kommt eventuell noch eine mehr oder weniger ausgeprägte Ungeduld bei der Umsetzung von Ideen. Außerdem ist man vielleicht noch schnell gelangweilt. Das Wassermann Sternzeichen ist meist kein Freund der Routine und des drögen Alltags. Eine Schattenseite vom Wassermann Sternzeichen kann auch sein, dass man sich die Hände nicht schmutzig machen möchte.

Wie erkennt man einen gehemmten Wassermann?

Ein gehemmter Wassermann fühlt sich gestresst und sucht dauernd die Aufregung. Er befreit sich nicht etwa aus ungünstigen Verhältnissen, wie es seine Fähigkeit und Aufgabe wäre, sondern verharrt destruktiv in ihnen. Gleichzeitig entstehen aber Umstände, die seinen Befreiungswunsch symbolisch ausdrücken: Er liebt dann die Fliegerei, er hat eine Fernbeziehung, einen Partner der distanziert ist oder zu Seitensprüngen neigt oder der unberechenbar und exzentrisch ist.

Überlegenheitskomplex

Einige Menschen mit Wassermann Sternzeichen oder Wassermannbetonung im Horoskop könnten übermäßig stolz darauf sein, nicht normal zu sein. Sie könnten sich sogenannten Spießern und Angepassten überlegen fühlen. Es kann auch sein, dass sie sich zu stark mit der Gruppe und der Gesellschaftsschicht, zu denen sie gehören, identifizieren oder – im Gegenteil – extrem „überindividualistisch“ oder gar elitär ist. Das kann sehr kühl und abgehoben wirken. Mehr mögliche Schwächen und natürlich Stärken findest du hier.

Wunsch nach Veränderung

Wenn der Wassermann sich nicht in seiner Unabhängigkeit frei entfalten kann, wenn er seine Veranlagung nicht auslebt, dann kann ihm das auf die Nerven schlagen: Nervosität ist die Folge!

Obwohl beim Wassermann Sternzeichen gewöhnlich schon sehr viel los ist, kann es ihm trotzdem noch viel zu langweilig sein. Manchmal ist es wirklich erstaunlich, wieviel Freiheit so ein Wassermann benötigt… Bin ja selbst einer :) ;)

Manchmal hat er das Gefühl nun alles loswerden zu wollen, um frei zu sein! Er kann auch ungeduldig sein, und Schwierigkeiten haben, notwendige Entwicklungen abzuwarten. Er liebt es wenn Dinge schnell gehen, da ihm schon die nächste Idee im Kopf rumschwirrt!

[pia_adsense]

Flexibilität und Veränderung ist das Wassermann-Motto

Er möchte viel erleben, hat Erlebnishunger. Meist hat er das blöde Gefühl, zu wenig Zeit zu haben.

Er manövriert sich vielleicht in Stress hinein, um das Gefühl der Routine abzustreifen.

Wie wir im Laufe des Textes an vielen Beispielen gesehen haben, ist es eindeutig die Aufgabe vom Wassermann Sternzeichen, sich von Abhängigkeiten zu befreien!

Gäbe es das Wassermann-Prinzip nicht, dann bliebe alles beim Alten! Der Wassermann ist ein Individualist, der für Überraschungen sorgt!

Das könnte dich auch interessieren...