Wie ist das Januar Sternzeichen Steinbock?

Die Januar Sternzeichen sind Steinbock und Wassermann. Der Steinbock dominiert den Januar.

Alle Sternzeichen mit Datum sind:

  • Erdzeichen Steinbock:  21./ 22. Dezember bis 20./ 21. Januar
  • Luftzeichen Wassermann: 20./ 21. Januar bis 18./ 19./ 20. Februar

Wie man typische Steinbock-Eigenschaften in der Natur des Januars wieder erkennen kann

…Besonders die Steinbock typische nüchterne und ernste Sicht der Dinge hab ich in dem Bild von kahlen blattlosen Bäumen und Sträuchern sofort wieder erkannt.

Januar Sternzeichen Steinbock empfindet die soziale Umgebung oft als ungemütlich, entsprechend der eiskalten Natur zu seiner Geburtszeit.

Kalte Umgebung: Symbol fürs ernste Lebensgefühl vom Steinbock

[pia_adsense]

Im Folgenden werden ganz konkrete Dinge und Erscheinungen in der Natur als Symbole benutzt: Zum Beispiel eine typische Pflanze im Januar – winterhartes Moos oder Efeu. Auch das Wetter mit Kälte, Eis und Schnee oder das Grau-in-Grau des Himmels offenbaren uns die Geheimnisse zum Charakter vom Dezember-und Januar Sternzeichen Steinbock.

Und was heißt das nun konkret?

Arbeit

… Hm, die Antwort würde wohl lauten, dass es sich beim Steinbock um jemanden handeln müsste der nicht in der Sonne rumliegt! Es ist ja schließlich keine Sonne da und darum zu kalt und – geht man einmal nur von der Natur draußen aus – einfach unmöglich zu entspannen… Es würde eher jemand sein, der damit beschäftigt ist, sich in dieser ungemütlichen Umgebung mühevoll zu behaupten! Um dort zu überleben, bräuchte er Ausdauer und Geduld.  Darum müsste er auf einiges verzichten, nämlich auf die schönen, sonnigen Seiten…

Die Person müsste sich selbst gegenüber eine gewisse Härte entwickeln…denn ausruhen und Pläuschchen halten geht in der lebensfeindlichen Eiseskälte ja nicht! Und tatsächlich sind die genannten Eigenschaften typische Steinbock Eigenschaften.

[pia_adsense]

Sternzeichen Steinbock macht keine großen Worte und ist eher schweigsam. Dieses Dezember- und Januar Sternzeichen ist sehr diszipliniert und ordnet seine Gefühle (manchmal muss man sagen leider…) sehr oft der Pflichterfüllung unter. Dass der Steinbock seine Emotionen sehr gut unter Kontrolle hat und darum eine wärmende, schützende Umgebung nicht so dringend benötigt ist ein Grund dafür, dass er in der harten Arbeitswelt oft so erfolgreich ist.

Der Steinbockel lehnt unnötige Schnörkel ab

Dieses Tierkreiszeichen konzentriert sich auf das Wesentliche – eine Einstellung, die sich auch oft in der schlichten Gestaltung seiner Wohnung wiederfindet. In seiner Bekleidung finden wir häufig die dunklen Januar Farben grau und anthrazit oder auch schwarz ohne wilde Muster. Das entspricht dem fehlenden Licht und der streng erscheinenden Naturlandschaft ohne blühende Pflanzen in der Steinbockzeit… Diese Farben sind nicht die Farben von Hawaiiurlaub und Lebensfreude sondern die gedeckten und schmucklosen Farben der Businesskleidung. Und sie sind somit ein Hinweis auf den hohen Stellenwert den Arbeit und nicht selten die Karriere im Leben des Steinbocks einnehmen. Urlaub zu machen fällt dem Steinbock oft schwer… er braucht auch in der Freizeit Anstrengung.

Januar Sternzeichen Steinbock kann so klar und strukturiert wie die Bäume in seinem Geburtsmonat sein.

Klar und strukturiert wie die Bäume kann der Steinbock sein

[pia_adsense]

Zur Steinbockzeit machen die Bäume ohne Blätter einen geordneten und übersichtlichen Eindruck. Sie wirken gerade und stark nach oben aufstrebend – man kann problemlos ganz nach oben in die Baumspitze sehen! Das Sternzeichen Steinbock ist dementsprechend bestrebt ganz nach oben zur Spitze vorzudringen um das einmal Begonnene geradlinig und geordnet zu Ende zu führen! Das gilt für die Arbeit, aber auch für Beziehungen…

Entsprechend der klaren, reinen Winterluft zu seiner Geburtsjahreszeit hat das Dezember- und Januar Sternzeichen Steinbock sein Ziel jederzeit derart deutlich im Blick, dass das sogar zum Problem werden kann! Denn es fällt ihm schwer seine Konzentration auch mal von seinem steinigen Weg zum Ziel zu lösen und hin und wieder links und rechts zu schauen um neue Eindrücke zu gewinnen. Er hat oft keinen Blick für frische Ideen und macht nicht gerne Ausnahmen, die von seinem strengen Plan abweichen!

LIES  Steinbock Mann erobern

Der Steinbock neigt dazu lieber das zum Abschluss zu bringen was er sich ursprünglich vorgenommen hat und Innovationen zu ignorieren. Diese Steinbock Eigenschaft ist mir schon oft aufgefallen. Neue Anregungen von außen werden häufig abgelehnt, außer sie fügen sich nahtlos in die ursprüngliche Ordnung! Das kann für sein Umfeld manchmal sehr anstrengend sein… Aber wenn ich mich in dieses Sternzeichen hineinversetze, dann kann ich schon nachempfinden dass er nicht so schnell von seinem Weg abrückt!  Denn wenn sich – wie zu seiner Geburtszeit – nie etwas Interessantes am Wegesrand befindet -gewöhnt man sich wahrscheinlich daran einsam und konzentriert seinen Weg zu gehen, sich mit wenig zu begnügen und dementsprechend ein wenig verschlossen zu sein…

…Dennoch sollte das Sternzeichen Steinbock sich hin und wieder an den Frühling und Sommer erinnern, und ein wenig Farbe und Wärme zulassen! Nicht alles im Leben muss mühsam und grau sein! Gerade weil es ihm so schwer fällt sollte er außerdem aufpassen, dass er sich der Welt der Gefühle vor lauter Härte und Disziplin nicht gänzlich verschließt. Denn obwohl das Sternzeichen Steinbock sich oft sehr stark anstrengt, unter Leistungsdruck steht oder Versagensangst hat, redet es kaum über seine Belastungen und Überforderung. Er jammert nicht herum.

Januar Sternzeichen Steinbock kann hart arbeiten - die winterharte Brombeerpflanze steht symbolisch dafür.

Winterharte Pflanzen überleben: Der Steinbock muss Disziplin entwickeln

So winterhart wie die robusten Pflanzen im Winter (Moos, Efeu oder Nadelbäume) die sogar den eiskalten Januar überleben kann er zu sich selbst sein.

[pia_adsense]

Darum kann er auch so viel leisten und beharrlich trotz Dursttrecken seinen Weg gehen. Im negativen Fall weiß er alles besser und fordert dieselbe Disziplin die er selber aufbringt auch von anderen – zum Beispiel von Angestellten, Familienangehörigen oder von seinem Partner und unterdrückt damit die Individualität seines Gegenübers.

Seine Emotionen muss er bei so viel Ernst oft unter einer Schnee- und Eisdecke verborgen halten, ohne dass er selbst oder sein Partner einen unmittelbaren Zugang zu ihnen hätte. Gefühle sind deshalb ein schwieriges Thema für ihn, weil sie wechselhaft sind und damit das Gegenteil darstellen von dem was er als Dezember- und Januar Sternzeichen anstrebt: Übersichtlichkeit und Ordnung.

Das Januar Sternzeichen Steinbock und die Partnerschaft

In Beziehungen äußert sich sein Streben nach Ordnung und Übersichtlichkeit insofern, dass er auch dort versucht, äußere Struktur hineinzubringen. Zielloses Herumflirten und das romantische Schwelgen in Verliebtheit sind nicht sein Ding. Wenn er jemand Neues kennen lernt will er zuerst Klarheit über die Absichten seines Gegenübers. Er möchte abschätzen können, ob sich der Aufwand lohnt und daher möglichst bald Fakten schaffen.

Beispiel aus meinem Leben: Ich und ein Steinbock-Mann

Mir ist mal folgendes passiert (kein Scherz): Auf einer Party wurde ich mal von einem Steinbock, mit dem ich vorher nur 2-3 Sätze gewechselt hatte ganz ernsthaft aufgefordert in Prozentzahlen (!) anzugeben, wie hoch die Chancen für ihn seien, dass wir uns wiedersehen um ein Eis zu essen und uns näher kennen zu lernen. Es war so überdeutlich: Er fand mich gut, wollte aber auf keinen Fall einen Verlust erleiden. Er wollte keine Zeit und Energie verschwenden und versuchte daher ganz schnell und sachlich zum Kern der Sache kommen!

LIES  Steinbock Eigenschaften

[pia_adsense]

Aber wie du dir sicher vorstellen kannst war das für mich eine zu nüchterne Art der Beziehungsanbahnung und ich musste lachen… Na, aus uns ist nichts geworden :) Aber nichtsdestotrotz – es verdeutlicht, dass der Steinbock in der kargen Steinbocklandschaft im Januar seine Kräfte eben vor allem auf das Wesentliche konzentriert. Die Welt der Gefühle oder einfach absichtslos Spaß zu haben gehören für ihn eher zum Unwesentlichen.

Wenn du dir immer wieder vor Augen führst, dass die Natur im Januar nicht voller Überfluss steckt, erklärt das auch die Angewohnheit des Steinbocks, gut zu kalkulieren. Verlust kann in seiner Welt eine Gefahr bedeuten, denn es gibt in der Kargheit des Winters nicht für alles Ersatz! Der Steinbock lebt nicht wie der Stier im Mai, wenn die Welt im Frühling vor Üppigkeit nur so überquillt und man spontan aus der Fülle schöpfen kann… Sondern er ist ein Dezember- und Januar Sternzeichen und hält sich daher lieber streng an Regeln und erreicht so sehr konzentriert und langfristig sein Ziel.

Weil er zur Nüchternheit neigt wird er meist kein großer Romantiker sein, der seine Gefühle überschwänglich äußert. Ein Steinbockmann den ich mal in einer Bar in Dortmund kennen gelernt habe hat mir sogar erzählt, dass er das Liebesgesäusel von verliebten Paaren total unglaubwürdig findet! Er konnte sich offenbar in die gefühlvolle Stimmungslage einiger Paare nicht hineinversetzen.

Dieses Dezember- und Januar Sternzeichen ist nicht gefühlsbetont, hat aber andere Stärken: In der Regel ist er sehr nachhaltig und ein konstant zuverlässiger und aufrichtiger Partner. Auch wenn er recht reserviert erscheinen kann und auch meist gut allein sein kann, stellt er sich insgeheim vor, mit seinem Partner durch dick und dünn zu gehen und mit seiner stabilen Beziehung anderen zum Leitbild zu werden. Diese Eigenschaft entspricht der durchwegs konstanten, stabilen Wetterlage zur Steinbockzeit: Ende Dezember und im Januar herrschen dauerhafte Kälte, es gibt Dauerregen und einen konstant grauen Himmel!

[pia_adsense]

Er bringt sich also nicht nur in der Arbeit sondern auch in der Partnerschaft voller Verantwortung ein. Auf ihn ist wirklich Verlass. Das heißt auch, dass dieses Dezember- und Januar Sternzeichen zu den treuen Sternzeichen gehört. Die Partnerschaft will der Steinbock strukturiert führen. Mit diesen Eigenschaften gesegnet, scheut sich der Steinbock auch nicht vor der Ehe, denn es möchte eine Beziehung dauerhaft bewahren. Die „geordnete“ Ehe vor dem Gesetz seine Domäne!  Er schätzt eben die Übersichtlichkeit in jeder Hinsicht, wenn wir uns nur nochmal an die übersichtliche Landschaft im Januar erinnern!

Bei der Arbeit oder in der Partnerschaft – er hat oft einen Hang zur zuverlässigen Pflichterfüllung. Denn es liegt in der Steinbocknatur Verantwortung zu übernehmen.

Im Negativfall wird daraus lustloses Arbeiten und grauer Alltag unter Leistungsdruck. Es kann dann passieren dass der Steinbock in einer farblosen Beziehung verharrt, die nur noch der Form nach besteht.

Es loht sich für dieses Dezember- und Januar Sternzeichen, öfter mal unter die dicke Schneedecke zu schauen. Und seinen Gefühlen immer mal wieder Aufmerksamkeit zu schenken.

<  BACK  Sternzeichen von wann bis wann

HOME  Sternzeichen Partner

Das könnte dich auch interessieren...